Bewerbung und Kriterien

Für Bewerbungen wenden Sie sich bitte ausschließlich an die Heimleitung, Frau Dr. Morasch.
Die Bewerbungsunterlagen können Sie weiter unten auf dieser Seite herunterladen.

Bewerbungsschluss für das Wintersemester ist jeweils der 3. Juni des betreffenden Jahres, für das Sommersemester der 10. Januar.
Wenn Sie in die engere Wahl kommen, erhalten Sie in den Tagen nach dem Bewerbungsschluss unter Umständen eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch. Sie erhalten bis Mitte Februar bzw. Mitte Juli Bescheid, falls Sie ein Zimmer oder einen Nachrückerplatz zugesprochen bekommen, andernfalls schicken wir Ihnen eine Absage.
Falls Sie nur einen Platz auf der Nachrückerliste erhalten, ist es wichtig, dass Sie sich zum nächsten Bewerbungsschluss schriftlich oder telefonisch melden und angeben, ob Ihre Bewerbung für das kommende Semester weiterlaufen soll.

Aufgrund der Zielsetzung gehen wir bei den Bewerbungen nicht streng chronologisch vor, sondern einerseits danach, wie dringend der/die Betreffende das Zimmer zu benötigen scheint, andererseits aber danach, wie gut er/sie ins Haus "passt". Als Kriterien gelten dabei beispielsweise die Entfernung zwischen Heimat- und Studienort einerseits sowie (vorzugsweise) katholische Religion und Sozialisation, vor allem aber soziales Engagement andererseits. Hinsichtlich der letztgenannten Kriterien werden zwei schriftliche Referenzen gefordert.

Die Preise betragen derzeit € 296,- für ein normal großes Zimmer (12-14 qm); daneben werden einige kleinere Zimmer (8 qm) zu € 215,- vermietet. Küchen, Duschen und Toiletten werden von den Bewohnern der Etagen (ca. 8 - 13 Personen je Stockwerk) gemeinsam genutzt.

Bitte versenden Sie Ihre Bewerbung NICHT als Einschreiben!

Click here for English versions of these documents.